Ein Weihnachtsbaum aus Selbsttest-Verpackungen

Die Vorklasse und die Klassen der Grundstufe der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster haben zusammen mit ihren Klassenlehrkräften aus den Verpackungen der Corona-Selbsttests einen großen Weihnachtsbaum gestaltet. Diese Gemeinschaftsaktion entwickelte sich aus der Idee, den vielen Müll, der leider durch die regelmäßigen Selbsttests entsteht, noch für etwas Schönes zu nutzen. So wurden allein in den letzten zwei Wochen insgesamt ca. 1200 Umverpackungen gesammelt. Am vorletzten Schultag durfte jede Klasse ihre gesammelten Schachteln in die Aula bringen und so entstand nach und nach der wunderschöne Schachtel-Weihnachtsbaum.

 

Unsere weihnachtliche Upcycling-Aktion „Aus alt mach‘ neu“ hat den Kindern viel Spaß gemacht.